Vita

Geboren in Stuttgart, aufgewachsen in München.

1967 Abitur am Städt. Louise-Schröder Realgymnasium, München

1968 Studium Philosophie/Psychologie in Zürich, Toronto, Regensburg

1977 Abschluss Diplom

1984 Studium an Akademie der Bildenden Künste, freie Kunstklasse, Prof. K.Schultze, München,

1990 Abschluss Diplom

Einzelausstellungen:

1989 "Münchner Werkstätten" München

1993 "18. Bekanntmachung: Köpfe" bei K. Schultze, Goldbach, Überlingen

1999 „Beyond Words“ Kairos New Art Gallery, München

2000 15. Internationaler Kongress für Hypnose, im Lichthof der Ludwig Maximilians Universität München

2013 Altes Rathaus München

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

1994 "Methaphern", Schloß Blutenburg, München 1996 Rathaus Galerie, Euskirchen, Köln

1998 Galerie Smolik, Wien

2001 über Galerie B15, München, Kunstmesse SOFA New York

2002 Prime Gallery, Toronto, Kanada

2003 Schloss Seefeld

2003 Galerie im Üblacker-Häusl, München

2004 Autoren Galerie 1, München

2004 „Begegnung“ Galerie Unterhammer, Trippstadt

2004 Pasinger Fabrik, München

2006 „Zeitsequenzen“, Pasinger Fabrik, München

2008 „Brücken zwischen Kunst und Orten des Gebets“ Kunstprojekt „850 Jahre München“

2009 „im Zeichen der Wende- 20 J. nach dem Mauerfall“, Pasinger Fabrik, München

2010 „Kunst im Laden“ München

2011 „Ent-Puppung“ im SchauRaum, München

2011 „Wachsweich und Hautnah“ Ebenböck Villa, München

2012 „Zwischenraum“ Ebenböck Villa, München

2013 „Bewahren – Umbruch“ Bürgerbüro Rathaus Pasing

2013 „Room is Music is Room“, Einsteingewölbe München

2013 „Verweile doch“, Kunstprojekt im öffentlichen Raum München,

2013 Kunstzone Gräfelfing

1015 AproPO Rhythmus Pasinger Fabrik München

2015 Skulpturen hoch 3“ Weyterturm Straubing

2016 Gebeugter Leerer Stuhl Obermenzing

2017 „Kunst im öffentlichen Raum“PräsentationSculpture Network, Künstlerhaus München

2017 geplant Ebenböck Villa, München

Museumsankauf: 1999 Sammlung van der Grinten, Schloss Moyland, Bedburg – Hau, Deutschland (Sammlung alter und zeitgenössischer Kunst)