Verweile Doch...

Ein Straßenprojekt zum Jubiläum des Münchner Stadtteils Pasing
„Augen - Blick“

Material:
Gebrauchte Stühle aus Holz, Polster „upcycling“ Schaumstoff, Rahmen aus Metall.

Konstruktion:
Ein Einzelstuhl, an dem Rahmenkonstruktionen befestigt sind. Der Stuhl und die Ausrichtung des Rahmens sind gerichtet auf bestimmte Details der Umgebung.

Kommentar der Künstlerin:
Mit Körper und Sinnen zur Ruhe kommen. Verweilen und den „Augen-Blick“ auf Details der Umgebung lenken, die in der Hast des Laufens übersehen werden.

„Ich seh’ Dich“

Material: 

gebrauchte Stühle aus Holz, Polster „Upcycling –Schaumstoff“, Rahmen aus Metall

Konstruktion:
Ein „Stuhlpaar“, zwei Stühle wurden durch eine Konstruktion so verbunden, dass sich die Gegenüber-Sitzenden gegenseitig durch einen Rahmen (Maße in Analogie zu Laptop Bildschirm) sehen.

Kommentar der Künstlerin:
Beim Verweilen zu zweit mit Körper und Sinnen zur Ruhe kommen und mit dem Gegenüber Blickkontakt aufnehmen durch einen Rahmen, der an einen Bildschirm erinnert, also z.B. ein „Life –Skype - Erlebnis“